Wie lernt man eine Fremdsprache: Übertreiben sie es nicht und belohnen sie sich

Übertreiben sie es nicht

20 Minuten von Lernen pro Tag sind mehrmals effektiver als einmal pro Woche für zwei Stunden. Versuchen sie sich für die ganze Woche 20 Minuten pro Tag mit Lernen beschäftigen. Nicht weniger und schon gar nicht mehr, auch wenn sie könnten.

Sie werden sehen, dass am nächsten Tag das Lernen für sie viel einfacher sein wird und es viel mehr Spaß machen wird, weil den vorherigen Tag sie sich nicht völlig erschöpft haben. Bevor sie beginnen, ist es wichtig zu wissen, wann man aufhören muss. Diese Methode des Lernens ist der Schlüssel dazu eine Sprache langfristig zu lernen.

Impact Lernen in großen Dosen ist nicht eine gute Art des Lernens, denn am Anfang kostet es euch viel Kraft die sie im weiteren Lernen noch brauchen wurden. Ganz zu schweigen davon, dass die Motivation und Freude lasst aus dem Lernprozess auch sehr schnell ab. Denken sie daran, dass die Übersetzung von Sätzen, Sprüchen und Texten ins deutsche Sprache nicht ein einmaliges Rennen ist, aber es ist ein Langstreckenlauf für welchen müssen sie ständig trainieren.

Ein einziges Training ist für jeden Spitzensportler sehr wenig und dasselbe gilt auch für lernen von Sprachen.

Belohnen sie sich mit etwas was sie mögen

Jeder merkt es gleich wenn sie scheitern, aber niemand wird sie belohnen wenn Sie Erfolg haben. Das ist sehr frustrierend, nicht wahr? Belohnung ist immer eine große Motivation für uns und wenn sich niemand findet wer sich ihre Bemühung schätzt, dann müssen sie es selbst machen.

Stellen sie sich tägliche oder wöchentliche Ziele und wenn sie diese Ziele erreicht werden, dann geben sie sich eine angemessene Belohnung. Zum Beispiel, wenn sie ein Ziel erreicht haben, dann kaufen sie sich ein gewünschtes Buch-, Spiel-, gehen sie am Wochenende ins Kino, oder sie können auf ein kurzes Spaziergang gehen.

Wege zur Belohnung gibt es viele, es liegt an euch welche ihnen am besten passen. Am besten ist es so eine Belohnung zu wählen, die nicht viel Geld kostet und welche sie auch so richtig genießen können. Denken sie daran, dass Erlernen einer Sprache ist eine langfristige Angelegenheit/Frage der Zeit und wenn sie sich ständig mit teuren Sachen belohnen werden, dann kann es ihren Budget sehr viel belasten und dann verlieren sie auch die nötige Motivation zum lernen.

Es gilt hier eine Regel, dass mit lernen wie auch mit belohnen sollte es man nicht übertreiben.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *