Italienisch Übersetzer

Die maximale Länge des Textes für die Übersetzung ist 500 Zeichen. Überreste:

Übersetzung:

übersetzte Text

Italienisch Deutsch Übersetzer

Über das Land

Die Italiener sind eine Nation, die ihr Land liebt und stolz darauf ist. Dieses Land vieler Formen liegt auf der Apenninenhalbinsel in Südeuropa. Man kann Italien auf der Karte sehr einfach erkennen, man braucht nur im Süden nach einem Vorsprung in Form eines Stiefels zu suchen. Diese Form kann man auch aus dem Weltraum sehr gut gesehen. Italien ist vom Adriatischen Meer im Osten und dem Tyrrhenischen im Westen umgeben. Beide Meere sind ein Teil des Mittelmeeres.
Italien hat kontinentale Grenzen mit sechs europäischen Ländern. Mit Österreich, Frankreich, dem Vatikan, San Marino, mit Slowenien und mit der Schweiz. Die Grenzen im Meer teilen es von Albanien, Algerien, Kroatien, Griechenland, Libyen, Malta, Montenegro, Spanien und Tunesien.
Zu Italien gehören auch die zwei größten Inseln des Mittelmeers. Im Westen Sardinien und im Süden Sizilien. Das Land hat eine Fläche von mehr als 300 000 km2.
Die Hauptstadt Italiens ist Rom. Abgesehen von Rom gibt es viele schöne Orte in Italien, die einen Besuch wert sind. Dies sind Städte wie Neapel, Mailand und ein sehr beliebtes Ziel unter Touristen ist Venedig.
Italiens großer Stolz ist der Fußball. Die höchste Liga heißt Serie A.

Italienische Flagge

Die italienische Flagge wird auch die Trikolore genannt. Es besteht aus der grünen, weißen und roten Farbe, die gleichmäßig geteilt sind. Diese Farben repräsentieren das Territorium Italiens. Die Flagge wurde erstmals 1948 als Nationalflagge anerkannt. Für die Italiener ist sie das Symbol des Stolzes der Nation.

Sprache

Italienisch ist eine romanische Sprache, was bedeutet, dass es wie Spanisch, Französisch und Portugiesisch ihren Ursprung im Latein hat. Wenn Sie eine der romanischen Sprachen kennen, können Sie viele Zusammenhänge in den anderen Sprachen finden. Wenn Sie durch Italien reisen, werden Sie viele verschiedene Dialekte hören. Sie werden jedoch überrascht sein, dass jeder ohne Dialektunterschied Ihr Italienisch versteht und Sie sie verstehen werden. Dies liegt daran, dass die Italiener ihren lokalen Dialekt nicht vor den Ausländern benutzen. Dies gilt nur, wenn Sie etwas Erfahrung mit dem Übersetzen von Deutsch ins Italienische haben. Italienisch ist eine schöne Sprache, aber auch sehr anspruchsvoll.

Die Sprachbenutzung

Italienisch ist die offizielle Sprache von Italien, das vor allem in diesem Land von mehr als 70 Millionen Menschen gesprochen wird. Die italienische Sprache ist auch offizielle Sprache in San Marino, einer der Amtssprachen der Schweiz und eine der Amtssprachen des Vatikans. Es wird auch in einigen Teilen Sloweniens und Kroatiens verwendet. In Deutschland ist Italienisch keine der Hauptsprachen, aber wir treffen es oft im Geschäftsbereich an. Es gibt eine Reihe von italienischen Unternehmen in Deutschland, also kann das Lernen von Italienisch ein großer Vorteil für die Deutschen sein. Wenn Sie Italienisch lernen und nach neuen Wörtern suchen, wird Ihnen unser italienisch-deutschen Translator eine große Hilfe sein.