7 Gründe, um Englisch zu lernen

1. Englisch ist die am weitesten verbreitete Sprache

Obwohl Englisch nach der Anzahl der Sprecher nur auf dem zweiten Platz hinter Mandarin steht, auf Grund davon, dass diese Sprache in fast jedem Land gesprochen wird und es in vielen Bereichen verwendet wird. Das heißt, dass Englisch eine Sprache ist, die euch den größten Nutzen im Verhältnis zur Lernzeit bietet. Es ist nämlich sinnlos, eine Sprache zu lernen, die man nie benutzt.

englisch-ubersetzungIn 196 Ländern der Welt wird Englisch als Amtsprache verwendet. Englisch ist die Verhandlungssprache der Europäischen Union, NATO und anderen Weltinstitutionen.

Als Zweitsprache wird Englisch in den Ländern wie Norwegen, Schweden, Dänemark, Deutschland oder Holland verwendet. Weltweit sprechen mehr als 1,5 Milliarde Menschen Englisch und eine zweite Milliarde steht im Lernprozess. Also, tragt ihr dazu bei, dass diese Zahl noch wächst? Beim Lernen kann euch unser Übersetzer vom Englischen ins Deutsche behilflich sein.

Falls ihr über nicht genügend Willen verfügt, um alleine Englisch zu lernen, empfehle ich euch , euch an profesionelle Lektoren zu wenden.

2. Englisch bringt euch mehr Arbeitsmöglichkeiten

Fließend Englisch sprechen zu können, ermöglicht es euch in vielen Ländern sich  verständigen zu können und das bringt euch eine Vielzahl von den Arbeitsmöglichkeiten. Die meisten Möglichkeiten sich für die Arbeit  anzustellen, gibt es in der Tourismusbranche. Abhängig vom Beruf  kommt es auch auf euer Sprachniveau an. Einige Arbeitgeber erfordern nur die Grundkenntnisse in Englisch und die anderen verlangen auch die Zertifikate von euch.  Die meisten Zertifikate müsst ihr belegen , falls ihr Übersetzer werden möchtet. In diesem Fall werden euch nicht nur online Übersetzer und Wörterbücher reichen. Ihr müsst mit der Fremdsprache  verwachsen und ihr müsst die Grammatik auf  professionellen Niveau beherrschen.

3. Englisch macht euch für einen Arbeitgeber attraktiver

Ihr werdet bestimmt mit mir übereinstimmen, wenn ich sage, dass  ihr Englisch als die Zweitsprache in eueren Lebenslauf eingebt, für einen Arbeitgeber  attraktiver werdet. Der Arbeitgeber kann euch flexibel auf verschiedenen Positionen einsetzen und die Tatsache, dass ihr euch bemüht habt, die zweite Sprache zu lernen, sehr viel über euch verrät.

4. Englisch gibt euch den Zugang zu den besten Universitäten der Welt

Träumt ihr von einem Studium  an den weltbekannten Universitäten wie Oxford, Cambridge oder Harvard? Dass iht Englisch beherrscht ist die Grundvorraussetzung dafür,über ein Studium nachzudenken. Falls Englisch nicht eure Muttersprache ist, müsst ihr einen Eingangstest machen, um nachzuweisen, dass ihr die Sprache auf  ausreichendem Niveau beherrscht. 

übersetzen5. Englisch ist die Sprache der bekanntesten Schriftsteller der

Wenn ihr Englisch lernt, könnt ihr die literarischen Werke der bekanntesten Autoren der Welt in der Sprache, in der die ursprünglich geschrieben wurden, genießen.  Ein Werk vom Shakespeare bekommt im Original einen ganz neuen Sinn. Mit dem Übersetzen ins Deutsche verlieren die Gedanken vom Autor ihren Sinn, deshalb könnt ihr ein übersetztes Buch weniger als das Original genießen.

6. Englisch hat ein einfaches Alphabet

Im Unterschied von verschiedenen Bildern und Symbolen ist die Bewältigung vom englischen Alphabet sehr einfach. Die englische Sprache hat viele gleiche Buchstaben wie  andere Alphabete, deshalb ist der Lernprogress für euch schneller. Englisch ist im Vergleich zu den anderen europäischen Sprachen viel einfacher, weil es kein Maskulinum und Femininum unterscheidet.

7. Englisch gibt euch einen breiteren Zugang zu den Informationen

Habt ihr gewußt, dass 55% aller Webseiten in Englisch geschrieben sind? Die englische Sprache hat im Internet eine riesige Überlegenheit. Wenn ihr sie mit der Zweithäufigsten Sprache  – Russisch vergleicht, gibt es fast zehnmal mehr Informationen. Die Beherrschung dieser Sprache öffnet euch die Tür in eine Welt voll mit den interessanten Informationen. Warum nutzt man es nicht aus?

Englisch zu lernen, erfordert  Willen und viel Kraft. Wenn ihr diesen Weg wählt und erfolgreich werdet, bereut ihr es bestimmt nicht. Den Weg zur Beherrschung dieser herrlichen Sprache könnt ihr euch mit dem Benutzen von verschiedenen online  Übersetzern ins Deutsche, Wörterbüchern und verschieden Kursen beschleunigen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *